Lerntherapie      Nachhilfe       Lerncoaching                                                                                             

Lernen kann nur erfolgreich sein, wenn alle Puzzleteile zusammen kommen. 

Dafür muss man Sie natürlich erst einmal kennen. 

Einige Kompetenzen sind bereits vorhanden, andere muss man noch trainieren.

Letzendlich mit dem Ziel alle erfolgreich anzuwenden.

 

 Das Lernerfolgspuzzle:

 

Konzentration Ist die Fähigkeit, seine Aufmerksamkeit für eine  bestimmte Zeit auf eine Tätigkeit (Aufgabe) zu  richten

 

Gehirn & Lernen: Kenntnis darüber, was das Gehirn zum Lernen  benötigt und wie man es am besten nutzt

 

Lernorganisation: Ist die Fähigkeit, seine Lernzeit (Hausaufgaben) zeitlich zu planen und diesen Zeitplan  einzuhalten

 

Lernstrategien: Ist die Kenntnis über vielfältige Techniken, die das Lernen erleichtern und den Lernstoff kreativ und mit Spaß vermitteln 

 

Motivation: ist die Fähigkeit sich selbst zu motivieren und eigene Ziele zu erreichen

 

Prüfungskompetenz:  Fähigkeit sich optimal auf eine Prüfung vorzubereiten und bei einer Prüfung gelassen zu bleiben  

 

Eigene Stärken: ist die Fähigkeit seine eigenen Stärken zu kennen und  auf sie bei Bedarf zurückzugreifen

 

Selbsteinschätzung: ist die Fähigkeit selbst zu erkennen, wo man selbst steht und auch zu erkennen, ob noch Handlungsbedarf besteht

 

Selbstverantwortung: Verantwortung für sein Tun und Handeln  übernehmen und auch Lösungswege finden, sofern man allein nicht weiterkommt